Türkische Wissenschaftler

Welche Hilfsangebote gibt es für geflohene Forscher?

Seit dem Putschversuch vor einem Jahr sind Schätzungen zufolge mehr als 8.000 Hochschulangestellte in der Türkei entlassen worden. Viele von ihnen fliehen aus Angst vor Verfolgung nach Deutschland. Welche Hilfsangebote gibt es hier für sie? Sind die Hochschulen vorbereitet? Und was müsste noch verbessert werden? Mehr ...


Angriffe gegen Journalisten

"Wir beobachten eine Radikalisierung"

Caroline Paeßens berät in Niedersachsen Journalisten, die von Angriffen und Anfeindungen betroffen sind. Im Interview mit dem MEDIENDIENST spricht sie darüber, welchen Gefahren Journalisten bei rechtsextremen und rechtspopulistischen Demonstrationen ausgesetzt sind. Und sie sagt, dass sich Medienschaffende kein "dickes Fell" gegen hasserfüllte Kommentare zulegen können. Mehr ...


Interview zu afghanischen Schutzsuchenden

"Diese Abschiebungspolitik will Flüchtlinge verunsichern"

Die Zahl der abgelehnten Asylbewerber aus Afghanistan steigt. Viele von ihnen tauchen inzwischen aus Angst vor Abschiebung in die Illegalität ab, berichtet Birgit Poppert, die Menschen ohne Aufenthaltsstatus in München berät. Im Interview mit dem MEDIENDIENST erklärt sie, was das Leben in der Illegalität bedeutet und warum viele Afghanen derzeit nach Frankreich weiterreisen. Mehr ...


Medien-Tour in München

Zwei Jahre nach dem "Flüchtlingssommer"

Im Jahr 2015 kamen hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland. Viele von ihnen erreichten die Bundesrepublik über die bayerische Grenze. Wie ist der Stand zwei Jahre nach dem "Flüchtlingssommer"? Wie funktioniert die Integration vor Ort? Und welche Erfahrungen machen Geflüchtete? Zu diesen Fragen fand eine Medien-Tour für Journalisten in München statt. Mehr ...


Einwanderung aus Israel

Deutschland als Ort der Selbstverwirklichung?

Bislang war wenig über Israelis in Deutschland bekannt. Wie viele von ihnen leben hier? Warum haben sie Israel verlassen? Und warum ist Deutschland attraktiv für sie? Die Anthropologin Dani Kranz hat die erste repräsentative Umfrage zum Thema durchgeführt. Im Interview mit dem MEDIENDIENST spricht sie über die Ergebnisse. Mehr ...