Flucht und Migration

Wie ist die Situation an den Außengrenzen der EU?

Mehrere Staaten an den Außengrenzen der Europäischen Union haben in den vergangenen Jahren ihre Grenzkontrollen und ihre Flüchtlingspolitik verschärft. Diese Praxis steht zunehmend in der Kritik. Asylsuchende, die es nach Europa schaffen, werden vielerorts inhaftiert oder müssen lange in maroden Flüchtlingslagern leben. Der MEDIENDIENST hat die Situation in Italien, Griechenland, Ungarn, Bulgarien und Spanien zusammengefasst. Mehr ...


25 Jahre nach Lichtenhagen

Wie groß ist die Gefahr rassistischer Gewalt heute?

Ein Vierteljahrhundert nach den Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen: Wie steht es um die Aufarbeitung der Pogrome? Wie groß ist die Gefahr durch Rechtsextremisten heute? Und welche Rolle spielen dabei rassistische Einstellungen in der Gesellschaft? Der MEDIENDIENST hat Experten und Zeitzeugen zu einem Pressegespräch eingeladen. Mehr ...


Interview

Wie gelingt die Prävention von Rechtsextremismus?

Vor wenigen Wochen hat der 2. NSU-Untersuchungsausschuss im Bundestag seinen Abschlussbericht vorgelegt. Alle Fraktionen haben sich dafür ausgesprochen, mehr in die Prävention von Rechtsextremismus zu investieren. Wie kann das gelingen? Der MEDIENDIENST hat darüber mit Timo Reinfrank von der "Amadeu Antonio Stiftung" gesprochen. Mehr ...


Zahlen und Fakten

Wähler und Abgeordnete mit Migrationshintergrund

Fast jeder zehnte Wahlberechtigte in Deutschland hat einen Migrationshintergrund. Das geht aus dem aktuellen Mikrozensus hervor. Welche Parteien bevorzugen Menschen mit Einwanderungsgeschichte? Und wie stark sind sie gemessen an ihrem Bevölkerungsanteil als Politiker in Bundestag, Landtagen und Kommunen vertreten? Der MEDIENDIENST fasst aktuelle Zahlen und Fakten zusammen. Mehr ...


Unterbringung von Flüchtlingen

Wie umgehen mit Konflikten um Unterkünfte?

Von Isabella Bauer

Immer wieder kommt es zu Konflikten mit Anwohnern, wenn eine Flüchtlingsunterkunft entstehen soll. Mit welchen Strategien können Kommunen und ehrenamtliche Initiativen darauf reagieren? Kann man Auseinandersetzungen von vornherein vermeiden? Die Friedenswissenschaftlerin Isabella Bauer fasst im Gastbeitrag für den MEDIENDIENST den Stand der Forschung zusammen und formuliert Handlungsempfehlungen. Mehr ...